Funktionale Oberflächen und Schichten

Mit optischen Schichten werden Oberflächen für vielseitige Anforderungen maßgeschneidert. Das Fraunhofer IOF entwickelt Oberflächenfunktionalisierungen und multifunktionale optische Schichtsysteme auf Kunststoff, Glas, Keramik und Metall für Wellenlängen von Extrem-Ultraviolett bis Infrarot.

 

EUV- und Röntgen-Optiken

Die Optikentwicklung fokussiert sich seit einigen Jahren zunehmend auf Optikkomponenten für immer kürzere Wellenlängen...
 

Schichten für Kunststoffoptiken

Für optische Bauteile wird in zunehmendem Maße Kunststoff anstelle von Glas eingesetzt. Zu den typischen Anwendungen gehören neben Brillengläsern...
 

Schichten für Optiken vom NIR bis ins VUV

Das Fraunhofer IOF entwickelt, fertigt und optimiert optische Beschichtungen für die Vergütung anorganischer Oberflächen vom nahen IR- bis zum UV- Spektralbereich...

 

Schichten für Photovoltaik und Sensorik

Das interdisziplinäre Forschungsteam »Nano-SIS« ist am Institut für Angewandte Physik der Friedrich-Schiller-Universität Jena angesiedelt. Projektziel ist es, die Effizienz von Solarzellen...
 

Strukturierte Oberflächen

Nanostrukturierte Oberflächen werden unter anderem zur Entspiegelung (AR-Funktion) und zur Steuerung von Benetzungseigenschaften verwendet...