Faserlaser

Faserlaser sind leistungsstarke kohärente Strahlungsquellen für wissenschaftliche und industrielle Anwendungen. Eine Schlüsselanwendung für die Entwicklung von Faserlasern ist die Lasermaterialbearbeitung in der Produktion.

Die unterschiedlichen Anwendungsfelder verlangen verstärkt nach leistungsstarken, effizienten und robusten Lasern mit hoher Strahlqualität. Das führte zur Entwicklung einer neuen Generation von Lasersystemen mit verbesserten Parametern. Diese Faserlasersysteme erreichen Leistungswerte von mehreren Kilowatt mit nahezu beugungsbegrenzter Strahlqualität.

Die Zusammenarbeit des Fraunhofer IOF mit dem Institut für Angewandte Physik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena konzentriert sich auf die Entwicklung von Hochleistungslasersystemen, die von Monofrequenz-Strahlquellen bis zu Ultrakurzpulssystemen reichen.