Lösungen mit Licht

Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF

3Dsensation

fo+

facetvision

Die Innovationsallianz 3Dsensation verfolgt das Ziel, die Interaktion von Mensch und Maschine grundlegend zu verändern.

Freeform Optics Plus ist ein Wachstumskern der an der Entwicklung und Vermarktung innovativer freiformoptischer Systeme arbeitet.

Forschungsprojekt zur Entwicklung einer neuen miniaturisierten Kameratechnologie.

zur Internetseite zur Internetseite zur Internetseite

Breitbandige Entspiegelung optischer Oberflächen

Am Fraunhofer IOF wurde auf der Grundlage des etablierten AR-plas®-Verfahrens ein neuartiger Prozess zur breitbandigen Entspiegelung optischer Oberflächen entwickelt. Dabei wird eine doppelte Nanostrukturierung eingesetzt.

Das Verfahren ist besonders zur Entspiegelung von stark gekrümmten Oberflächen oder großen Lichteinfallswinkeln geeignet.

Neues BMBF-Forschungsprojekt PluTO+ mit Beteiligung des Fraunhofer IOF

Plasma und optische Technologien gehen in die nächste Runde

Entspiegelte Brillengläser für besseres Sehen. Spiegel für hochmoderne Weltraumteleskope und Interferenzfilter für leistungsfähige Lasersysteme. Jede dieser Anwendungen benötigt spezielle Schichten oder Schichtsysteme. Moderne Oberflächenbeschichtungsverfahren erlauben die gezielte Steuerung des Reflexions- und Transmissionsverhaltens von optischen Komponenten.

Das im Oktober 2014 gestartete Verbundvorhaben „Plasma und optische Technologien: Erhöhung der Qualität und Ausbeute optischer Beschichtungstechnologien“, kurz PluTO+, erforscht neuartige Produktionsverfahren für die ökonomische und ressourcenschonende Umsetzung der Photonik-Anwendungen von Morgen.

Fraunhofer IOF auf der VISION 2014

4.-6. November I Messe Stuttgart I Halle 1 I Stand G42

Unter dem Motto »VISION BECOMES REALITY« vereint, präsentieren sechs Fraunhofer Institute auf der diesjährigen VISION 2014 neueste Forschungsergebnisse und Highlights.

Das Fraunhofer IOF zeigt einen Messaufbau für die optische 3D-Vermessung hochdynamischer Messszenen mittels Array-Projektion und erstmalig einen Arrayprojektor für beliebig geneigte und gekrümmte Schirmgeometrien.

»Strahlend-scharfe Bilder auf krummen Schirmen«

German-Turkish Days at Fraunhofer IIS and Fraunhofer IOF

November 11–13, 2014 | Nürnberg/Erlangen & Ilmenau/Jena

Experten-Workshop »Digital Life, Internet of Things, Communication and Embedded Systems«

Ziel ist es, in Vorträgen und interaktiven Workshops mit Vertretern interessierter türkischer Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Projektträger etc. die Bedarfe der türkischen Industrie näher zu spezifizieren und Optionen für zukünftige Kooperationen auszuarbeiten. Durch die Veranstaltungen vor Ort können die Kompetenzen, Labore etc. der Fraunhofer-Institute umfangreich präsentiert werden.