Initiativbewerbung am Fraunhofer IOF

Wir schätzen Initiative!

 

Unter den aktuellen Ausschreibungen ist nicht die passende Stelle für Sie dabei? Dann bewerben Sie sich initiativ und nutzen Sie unsere Initiativ-Ausschreibungen in unserem Online-Portal. Neue Talente, die sich für eine berufliche Karriere an einem renommierten Forschungsinstitut im Bereich Optik und Photonik interessieren, sind bei uns herzlich willkommen.

 

So landet Ihre Initiativbewerbung an der richtigen Stelle:

Schicken Sie uns Ihre Initiativbewerbung mit einem aussagekräftigen Anschreiben sowie Ihren Lebenslauf über unser Online-Bewerbungsportal zu. (Bitte sehen Sie aus technischen Gründen von einer Zusendung per E-Mail ab.)

Bei Initiativbewerbungen für studentische Hilfskräfte, Praktikumsplätze oder Abschlussarbeiten bitten wir die gewünschte(n) Fachabteilung(en) im Anschreiben anzugeben.

Um ein besseres Bild von Ihnen und Ihren Qualifikationen zu bekommen, freuen wir uns außerdem über Zeugnisse (wie bspw. Hochschulzeugnisse, ggf. eine aktuelle Übersicht der Studienleistungen, Arbeitszeugnisse/Praktikumsbeurteilungen, Schulabgangszeugnis sowie ggfs. Ausbildungszeugnis).

 

Machen Sie den ersten Schritt und bewerben Sie sich über unsere Initiativ-Ausschreibungen auf Ihre Wunschposition.

Ich suche eine Anstellung als wissenschaftliche*r oder technische*r Mitarbeiter*in

 

Bewerben Sie sich am Fraunhofer IOF und tauchen Sie in vielseitige Forschungsprojekte ein. Forschen Sie an Lösungen, die sowohl in der Industrie als auch Wissenschaft die Zukunft prägen werden.

Ergreifen Sie die Initiative!

Initiativbewerbung für einzelne Abteilungen

 

Wählen Sie bitte für die Initiativbewerbung eine Abteilung anhand Ihres Interessengebietes aus.

 

Bei Interesse an mehreren Abteilungen

Falls Sie Ihre Qualifikationen und Forschungsschwerpunkte mehrerer Abteilungen zuordnen würden, bitten wir Sie aus technischen Gründen, sich für jede Abteilung einzeln zu bewerben. Laden Sie hierfür jeweils einzeln ein Anschreiben für die ausgewählte(n) Fachabteilung(en) hoch.

Ich möchte zugleich promovieren und promovieren

 

Wir bieten Promovierenden eine inspirierende Mischung aus anwendungsorientierter Forschung, Auftragsforschung und Weiterbildung. Im Flyer finden Sie weitere Infos über das Promovieren mit Fraunhofer.

Initiativbewerbung

Unsere wissenschaftlichen Abteilungen freuen sich über Bewerbungen von Promotions-Interessierten. Bitte bewerben Sie sich einzeln für die Fachabteilungen und folgen Sie den Hinweisen für die Initiativbewerbung für wissenschaftliche und technische Mitarbeitende.

Ich möchte eine Abschlussarbeit am Fraunhofer IOF schreiben

 

Du sucht nach einem Thema für deine Abschlussarbeit und möchtest einen praktischen Mehrwert generieren? Schreibe keine Arbeit für die Schublade – komm zu uns! Wir bieten modernste Technik sowie spannende und für die aktuelle Forschung relevante Abschlussarbeitsthemen.

Initiativbewerbung

Bewirb dich entsprechend deinem bevorzugten Forschungsgebiet in unseren wissenschaftlichen Fachabteilungen (Übersicht).

Ich suche einen Job als studentische Hilfskraft

 

Wir bieten studentischen Hilfskräften spannende und vielseitige Tätigkeiten. So sammelst du bereits während deiner Hochschulzeit wertvolle praktische Erfahrungen an einem renommierten Forschungsinstitut und erhältst nützliche Kontakte für deine Karriere.

Initiativbewerbung

Folgende Abteilungen bieten Tätigkeiten für studentische Hilskräfte an: unsere wissenschaftlichen Abteilungen (Übersicht), für die Abteilung »Technik« (Bereich Elektro oder Industriemechanik), »Strategie, Organisation, Kommunikation« und die Verwaltung.

Ich suche einen Praktikumsplatz

 

Auf der Suche nach einem Praktikumsplatz? Dann kontaktiert uns!

Wir freuen uns immer über interessierte Nachwuchskräfte und gewähren euch gern spannende Einblicke in die Arbeit an einem Forschungsinstitut.  

Initiativbewerbung

Bewirb dich je nach deinem Interessensgebiet für unsere wissenschaftlichen Abteilungen (Übersicht), für die Abteilung »Technik« (Bereich Elektro oder Industriemechanik), »Strategie, Organisation, Kommunikation« oder für die Verwaltung:

Jobfeed abonnieren und bequem benachrichtigen lassen

Maßgeschneiderte Stellenbenachrichtigungen automatisch per E-Mail – Richten Sie Ihren persönlichen Jobfeed ein und verpassen Sie keine für Sie interessanten Stellenangebote am Fraunhofer IOF. 

Jobfeed

Erstellen Sie hierfür ein Konto im Bewerbungsportal. Unter Optionen finden Sie Stellenbenachrichtigungen. Geben Sie in den Suchkriterien »Jena« (bzw. »Erfurt« für das Fraunhofer-Zentrum MEOS) als Standort an, um Jobangebote von uns zu erhalten.

Unsere Forschungsbereiche am Fraunhofer IOF

 

Wir betreiben anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung entlang der gesamten photonischen Innovationskette. Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickeln neue Lösungen mit Licht im Auftrag unserer Forschungspartner und Kunden – ganz gleich ob das Ziel die wissenschaftliche Erkundung des Weltraums oder der Transfer in die kommerzielle Vermarktung ist.

 

Optisches und mechanisches Systemdesign

Optikdesign, Mechanikdesign, Systemdesign, Simulation und Analyse, Optimierung

 

Mikro- und
nanostrukturierte Optik

Grautonlithographie, Elektronenstrahllithographie, Reaktives Ionen-Ätzen, Step & Repeat Replikation, Mikrooptische Systeme im Wafer-Maßstab

 

Opto-mechatronische Komponenten und Systeme

Hardware/Software für Quantentechnologien, Mikromontage, Aufbautechnologien, Hybride Systemintegration, Interlayer-Bonding Technologien, 3D-Drucken

 

Präzisionsoptische Komponenten und Systeme

Metallspiegel, Freiform-Elemente, Teleskope, Spektrometer, Bonding-Technologien, Gitter, Technologien zur additiven Fertigung

 

Funktionelle Ober­flächen und Schichten

Ultra-Breitband AR- und HR-Beschichtungen, Konforme Beschichtungen mit Atomlagenabscheidung, Ultrastabile und weltraumtaugliche Beschichtungen, Metrologie für verlustarme Beschichtungen

 

Laser- und
Fasertechnologie

Spezialfasern, Lasersysteme für Weltraum/Telekommunikation/Detektion/Sicherheit/Quantenanwendungen, Neuartige Laserquellen für EUV/MIR/THz-Wellenlängenbereich

 

Bildgebung und Sensorik

3D-Messverfahren, Entwicklung von Hochgeschwindigkeits-, Echtzeit-, Inline-, selbstkalibrierenden und handgeführten Systemen für 3D-Messungen, Bildgebungssysteme und ihre Miniaturisierung

 

Zukunftstechnologien

Durch innovative Lösungen mit neuen Technologien, wie z. B. aus dem Feld der Quantenphysik, ermöglichen wir revolutionäre Anwendungen in Wissenschaft und Industrie.  

Ausgezeichneter Arbeitgeber

Die Fraunhofer-Gesellschaft zählt zu den attraktivsten Arbeitgebern in Deutschland. Überzeugen Sie sich selbst und werden Sie Teil unseres Teams!

Top Arbeitgeber 2021

 

Das Beratungsunternehmen Universum befragte 16.600 Berufseinsteigende und 53.050 Studierende, bei welchem Arbeitgeber sie am liebsten arbeiten wollen würden. Die Fraunhofer-Gesellschaft belegt 2021 unter den Berufseinsteigenden den Platz 6 und bei den Studierenden den Platz 3 als attraktiver Arbeitgeber in den Naturwissenschaften.

Attraktivster Arbeitgeber in Deutschland

Die Fraunhofer-Gesellschaft hat auch 2019 den Platz 1 der attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands belegt. Das ergab die diesjährige Studie »Randstad Employer Brand Research« mit 6.000 befragten Berufstätigen und Arbeitssuchenden in Deutschland. In der Studie wurden insgesamt 10 Faktoren wie z. B. Zukunftsperspektiven und Attraktive Weiterbildungsmaßnahmen bewertet.

HR Excellence
in Research

 

Fraunhofer ist in Deutschland die zweite Forschungseinrichtung der angewandten Forschung, die das Logo »HR Excellence in Research« führen darf. Im Dezember 2017 hat die Europäische Kommission das Logo der Fraunhofer-Gesellschaft verliehen und würdigt damit das hervorragende integrierte Personalmanagement bei Fraunhofer.

Wir stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung!

Wir freuen uns, Ihnen bei Nachfragen zum Bewerbungsprozess oder dem Bewerbungsportal behilflich sein zu können.

Bitte sehen Sie aus technischen Gründen davon ab, Bewerbungen per E-Mail einzureichen. Für Bewerbungen steht Ihnen unser Online-Bewerbungsportal zur Verfügung. Vielen Dank!

Contact Press / Media

Katharina Wolf

Human Resources

Fraunhofer IOF
Albert-Einstein-Str. 7
07745 Jena

Telefon +49 3641 807-456